BOOK ONLINE

Everton FC Fußballschulen

Everton FC Summer Camps

Anlässlich der InterSoccer Summer Camps schickt der englische Premier League Club Everton FC zwei seiner fantastischen UEFA B qualifizierten Trainer zu unseren Camps.

Die Camps sind eine hervorragende Gelegenheit für Kinder, ihre Fähigkeiten und Techniken in einem unterhaltsamen und freundlichen Umfeld unter der Aufsicht von hochqualifizierten Trainern des FC Everton und von InterSoccer zu verbessern.

Es gibt bestimmt ein Lager in Ihrer Nähe!

Genf – Versoix – Lausanne

Everton-Sommercamp-Programm

08:30 – 10:00

Früher Empfang. Die Spieler können an Aktivitäten teilnehmen oder sich bis zum Beginn des Fußballcamps entspannen.

10:00 – 12:55

Aufwärmübungen. Lustige Spiele und Übungen zur Verbesserung der technischen Fähigkeiten, der Bewegung und der Koordination

13:00 – 14:30

Warme Mittagspause & Freizeit

14:30 – 17:00

Lustige Spiele, Geschicklichkeits- und Technikübungen.

Kleinfeldspiele & Fun-Turniere

17:00 – 18:00 *

Abreise der Kinder

* Möglichkeit, Ihre Kinder bis 18.00 Uhr abzuholen – Option muss im Voraus reserviert werden

Die Trainer

Um diese Camps durchzuführen, werden wir während der gesamten Saison 4 Trainer haben.

Im Juli haben wir vier ganz besondere Trainer, alle von den Everton FC Soccer Schools: Mike Connolly, Connor Atkinson, Stacey McMahon und Sean Robertson.

Connor kommt von den Everton Soccer Schools und arbeitet derzeit daran, seine UEFA B-Lizenz zu erhalten. Sein FA Level 2 und 6 Jahre Erfahrung beim EFC machen ihn zu einem hervorragenden Trainer für Kinder von der U6 bis zur U19.

Connor hat mit 16 Jahren angefangen zu trainieren, und seine Lieblingslektionen sind Ballbesitz/Angriff und Verteidigung.

 

Mike ist ein UEFA B-qualifizierter Trainer mit der Jugendbetreuungsstufe 3. Er arbeitet seit über 5 Jahren beim EFC und hat über 8 Jahre Trainingserfahrung.  Zuvor hat er in Ländern wie Großbritannien, Irland, den USA und der Schweiz gearbeitet. Außerdem trainierte er Kinder zwischen 8 und 14 Jahren und unterrichtet gerne Angriffsüberlastungsübungen.

Für unsere Girls-Only-Camps haben wir eine ganz besondere Trainerin.

Stacey McMahon verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung als Trainerin und ist eine qualifizierte UEFA B-Trainerin. Sie hat in Ländern wie England, Amerika und Dubai trainiert.
Sie trainiert bereits seit 5 Jahren Kinder von unter 5 Jahren bis zum offenen Alter beim EFC.

Im August wird ein weiterer Trainer zu den Everton FC Summer Camps stoßen. Es ist Dominic Doherty.

Sean ist UEFA-B-Trainer mit Qualifikationen in den Jugendmodulen 1 und 2. Dadurch ist er in der Lage, Kinder von unter 5 Jahren bis zum offenen Alter zu trainieren, bevorzugt aber Kinder unter 9 Jahren. Mit 12 Jahren Erfahrung und 10 Jahren beim EFC hat er in mehreren Ländern trainiert, darunter Großbritannien und Irland, die Schweiz, Berlin, Hongkong und Amerika. Am liebsten unterrichtet er Pass- und Ballbesitzübungen.

Und zu guter Letzt wird im August ein weiterer Trainer zu den Everton FC Summer Camps stoßen. Es ist Dominic Doherty.

Dominic wartet derzeit darauf, im November dieses Jahres seine UEFA-B-Lizenz zu erhalten, hat sich aber bereits mit einer FAW-C-Lizenz qualifiziert. Er hat seit seinem 19. Lebensjahr in den USA, Großbritannien und Irland trainiert. Darüber hinaus ist er seit Oktober 2021 in Everton tätig. Er ist in der Lage, Kinder ab 4 Jahren zu trainieren.

Mahlzeiten

Das Mittagessen ist an vielen Standorten während des Sommers nur bei ganztägigen Camps inbegriffen.

Der Speiseplan ist auf die Bedürfnisse unserer Teilnehmer abgestimmt.

Wir bevorzugen gesunde Mahlzeiten und schlagen Menüs mit einer Vorspeise, einem Hauptgericht und einem Dessert (Obst, bei heißem Wetter auch mal Eis) vor.

Je nach Region können wir die Menüs für Vegetarier, Veganer und Menschen mit Gluten- oder Nussallergien anpassen. Geben Sie uns einfach bei der Anmeldung Bescheid. Denken Sie daran, zusätzliche Snacks mitzubringen, da die Reise lang sein kann.

 

Preisverleihung: Funky Friday

Jeden Freitag während der Kurse, dem FUNKY FRIDAY, verkleiden sich alle Kinder und die Trainer, spielen und organisieren die Wahl des besten Kostüms. Zur Belohnung aller Spieler wird eine Abschlussfeier organisiert.

Jeder hat eine Medaille

Ein Zertifikat über die Teilnahme an den Sommercamps

Ein T-Shirt für die 3 Tage des Camps

 

 

 

 

 

Die kleinen Extras, die den Unterschied machen

  • Magische Woche für Jungen und Mädchen aller Stufen
  • Zwei Trainer von Everton FC (UEFA B & English FA Level 2 Qualifikationen), plus InterSoccer-Trainer, die freundliche Ratschläge in einer unterhaltsamen und sicheren Umgebung geben
  • Frühe Abholung ab 08h30
  • Späte Abholung bis 18.00 Uhr möglich – Option muss im Voraus gebucht werden
  • Flexibilität: Anmeldung von 1 bis 5 Tagen
  • FAMILIENVERGÜNSTIGUNGEN verfügbar
  • Zweisprachige/dreisprachige Trainer
  • Multikulturelles Umfeld
  • Möglichkeit, Englisch zu lernen
  • Gelegenheit, neue Freunde zu treffen und Selbstvertrauen zu gewinnen;
  • Teamgeist, Sportlichkeit und Fairplay werden gefördert.
  • Ein freundliches und sicheres Umfeld mit qualifizierten Erste-Hilfe-Trainern.
  • Mini-Matches und Turniere
  • International qualifizierte Trainer bieten professionelles und unterhaltsames Training
  • Stimulierendes Training und fußballerische Herausforderungen wie Dribbeln, Passen und Schießen … usw.

Andere Alterskategorien

Bei InterSoccer bieten wir auch Camps für Mädchen und ältere Kinder an:

Wie kann man beitreten?

Die Zahlung muss vor Beginn des Camps über Book Online erfolgen, um Ihren Platz zu garantieren.

Weitere Informationen finden Sie in den FAQ oder auf der Seite VENUES für alle Veranstaltungsorte.

CLICK HERE TO BOOK

Was soll ich mitbringen?

  • Drucken Sie die Online-Buchungsbestätigung aus und bringen Sie sie mit.
  • Fußballschuhe für Rasenplätze oder Sportschuhe, sowie;
  • Sporthemd/Oberteil, Shorts oder Trainingshose und;
  • Snacks – es ist ein langer Tag.
  • Lunchpaket – falls nicht inbegriffen.
  • Getränkeflasche – kann vor Ort aufgefüllt werden.
  • Mütze und Handschuhe sind bei kaltem Wetter empfehlenswert.
  • Warme Regenjacke und Ersatzkleidung für den Fall von schlechtem Wetter.
  • Hut/Mütze und Sonnencreme sollten bei wärmerem Wetter im Freien getragen werden – die Eltern sollten die Sonnencreme vor der Ankunft im Camp auftragen.

Bitte kennzeichnen Sie alle Kleidungsstücke/Ausrüstungsgegenstände, die Ihr Kind mitbringt.

Bei jüngeren Kindern stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Kind vor Beginn des Camps auf der Toilette war.

Sicherheit und Verhaltenskodex

Verlassen Sie Ihre Kinder vor Spielen oder Trainingseinheiten nur, wenn Sie sich vergewissert haben, dass ein Trainer anwesend ist.

Es ist die Pflicht der Eltern, bestimmte Verhaltensregeln zu erklären, damit die Kinder bereit sind, die Mannschaft und die Trainer sowie die zur Verfügung gestellte Ausrüstung zu respektieren.

Prävention ist immer besser als Repression. Bei Nichteinhaltung der Regeln während eines Camps oder Kurses werden die Kosten nicht zurückerstattet.

Wetter

Unsere Camps finden bei jedem Wetter statt. Bei schlechtem Wetter bieten die Betreuer lustige Spiele, interaktive Aktivitäten und Kartenspiele an. Darüber hinaus verfügen viele unserer Veranstaltungsorte über Indoor-Einrichtungen.

*Die Kinder werden bis zum Beginn des Camps an teambildenden Aktivitäten teilnehmen. Während dieser Zeit werden ihnen einige Quizspiele und interaktive Aktivitäten angeboten. Es werden auch einige Malbücher zur Verfügung gestellt.

Unsere Partner

Logo Everton FC Soccer Schools
FeelFree
Menu
Right Menu Icon